Endlich ist es soweit: Die Tennishalle Seppensen, die den Vereinen TC Seppensen-Nordheide und TSV Buchholz 08 gehört, wurde modernisiert. Die Spielerinnen und Spieler können sich ab sofort auf einen neuen Bodenbelag freuen. Dieser bietet höchsten Spielkomfort, ist etwas langsamer als der alte und deutlich gelenkschonender.

Neben dem neuen Belag wurden auch die Ballfanggardinen, die Trennnetze und die Tennisnetzgarnituren erneuert. Das Spielfeld ist blau abgesetzt, die übrigen Flächen sind in hellgrau gehalten. Auch die neuen Ballfanggardinen sind in hellgrau gehalten. Dadurch wirkt die Halle nun deutlich heller und freundlicher.

Die beiden Vorsitzenden Christian Weiß (TSV Buchholz 08) und Robin Büchling (TC Seppensen-Nordheide) sind sich sicher: Das Spielen in der modernisierten Halle wird nun deutlich mehr Spaß machen. Beide bedanken sich an dieser Stelle beim Landessportbund Niedersachsen und der Stadt Buchholz für ihre finanzielle Unterstützung.

Übrigens: Die Halle steht nicht nur den Mitgliedern des TC Seppensen-Nordheide und des TSV Buchholz 08 zur Verfügung, auch Nicht-Mitglieder können in der Halle spielen. Weitere Informationen gibt es unter www.tennishalle-seppensen.de

Das ist zuletzt passiert
  • Kostenlose Fitness-Angebote in den Sommerferien

    Sport in den Sommerferien 2024 Bitte auf die Sterne * und Nummern 1) achten!   Montag, 24.06.24 18.00 – 19.00 Uhr mit Andrea Holling Pilates 2) Dienstag, 25.06.24 8.45 – [...]

  • Oberliga-Spieler überzeugten in der Staffel beim 25. Stadtlauf

    Beim diesjährigen Stadtlauf waren wir nicht nur mit unserem Kuchenstand am Start, sondern als 08-Mannschaft auch beim Staffellauf über 4 x 5.000 m. Die Oberliga-Fußballer Jonas Fritz, Lukas Kremer, Lukas [...]

  • 08-Sensation mit dezimiertem Bundesligakader

    Mit dem TSV Buchholz 08 vertrat auch ein Verein in der Nord-Staffel der Frauen-Bundesliga den Landkreis Harburg und die Farben der Sportstadt Buchholz. „Eine stark dezimierte 08-Bundesligariege schleppte sich mit [...]