Am letzten Sonntag starteten die Damen und Herren in die neue Hallensaison. Zuerst heizten die Männer die Stimmung in der Halle am Kattenberge auf. In einem offenen Schlagabtausch gegen die weit angereisten Herren aus Flensburg, in dem die Buchholzer nach einem 0:1 Rückstand, immer die Führung inne hatten, konnten den zahlreichen Zuschauern einige sehenswerte Spielszenen gezeigt werden. Am Ende stand nach einem 5:3 Halbzeitergebnis, ein verdienter 9:7 Heimsieg auf der Anzeigetafel.

Im Anschluss spielten die Damen gegen den SV Blankenese. Bereits in der ersten Minute schossen die Buchholzerinnen das erste Tor. Darauf folgte ein spannender Schlagabtausch bis zum 3:3. Danach hatten die Blankenerserinnen keine Chance mehr, sodass sich die Damen mit einem legendären 13:3 durchsetzten. Melina Wedekind schoss davon ganze vier Tore. Chiara Helm beschenkte sich ebenfalls mit vier Geburtstagstoren. Jantje Dannen skorte drei Mal und Lotte Gottweiß und Jessi Meyer konnten sich ebenfalls jeweils über ein Tor freuen. Die Stimmung in der Halle war legendär!

„Wir haben richtig bock auf die neue Saison!“ äußerte sich das Trainerteam, bestehend aus Philipp Martens und Mats Jupitz.

Wer sich Hockey (die erfolgreichste Ballsportart Deutschlands) in Buchholz anschauen will, kann am 19.11. um 17 Uhr die Herren in der Nordheidehalle begutachten oder die Damen am 2.12. um 16:30 Uhr in der Halle am Kattenberge anfeuern.

Das ist zuletzt passiert
  • Sport Gala 2024 begeistert mehr als 700 Zuschauer

    Am Freitag, dem 23.02.2023 präsentierten wir die neunte Auflage unserer jährlichen Sport Gala. Vor über 700 begeisterten Zuschauern präsentierten wir in drei Stunden einen gelungenen und kurzweiligen Mix aus Sportdarbietungen [...]

  • Wenn Cruella de Vil mit Maikäfern, Dinos und Feen tobt

    Hallo ihr lieben Kinderfaschings-Fans, das diesjährige Kinderfaschingsfest war wieder ein voller Erfolg! Alle Kinder aus Buchholz und Umgebung haben wieder den Tag kräftig mit uns gefeiert und geturnt. Die Wiesenschule [...]

  • Nächster Europameistertitel für die deutschen Hockeydamen – Public Viewing

    Gestern, am 12. Februar haben wir gemeinsam im Tennisheim das Finale der Hallenhockey Europameisterschaft geschaut. Einige unserer Vereinsmitglieder waren sogar vor Ort dabei zum Anfeuern. Sehr spannend ging es in [...]