Das von der KTV Obere Lahn vorbildlich ausgerichtete Mega-Event der Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) bot den zahlreichen turnbegeisterten Fans vom 28. bis 30. Juni im hessischen Biedenkopf ein beeindruckendes Schaufenster an faszinierenden Darbietungen der talentiertesten deutschen Kunstturner der Altersklassen (AK) 12 bis 18. Insgesamt 90 junge Nachwuchsturner kämpften am Freitag und Samstag um die begehrte Mehrkampfkrone und am Folgetag um die deutschen Gerätemeisterschaften an den sechs olympischen Geräten.

 

Mit der Teilnahme von Bundeskaderturner Max Henri Hermann, 12, und Landesauswahlturner Joris Grunwald, 17, hat der TSV Buchholz 08 ein ganz besonderes Qualitätszeichen gesetzt. Unsere beiden Top-Athleten hatten knallharte Belastungswochen hinter sich. So standen Max und Joris fast täglich zur optimalen Vorbereitung für den Jahreshöhepunkt in der Kunstturnhalle. Starke athletische Werte, bestmögliche motorische Eigenschaften und überdurchschnittliche koordinative Fähigkeiten prägten ihren bisherigen leistungssportorientierten Werdegang. Im Norden Mittelhessens haben sie in einer einzigartigen Atmosphäre Tolles geleistet und kehrten mit reichhaltigen Erfahrungswerten vom rührigen Gastgeber zurück.

 

Max turnte als einer der Jüngsten im Championat der Altersklasse (AK) 13/14 mit technischer Brillanz einen vorzüglichen Pflicht-Durchgang an vier Geräten. An seinen finalverdächtigen Paradegeräten Pauschenpferd und Barren ging er bei seinen Übungen ein zu hohes Risiko ein. Die Patzer an den Lieblingsgeräten verhinderten bei seiner zweiten DJM-Teilnahme eine Platzierung unter den besten Sieben im elitären Starterfeld von 37 Akteuren. An den Ringen konnte unser Youngster mit herausragender Virtuosität seine potenziellen Qualitäten nachweisen: Mit dem Spitzenwert von stabilen 8,95 und 11,25 Punkten an beiden Wettkampftagen addierten sich auch seine fünf anderen Gerätenoten zum elftbesten Zwölfkampfwert (Pflicht und Kürsechskampf) von 119,175 Punkten. In der jahrgangsgerechten Einzelwertung (2011) wurde „Maxi“ starker Siebter. Mit einer schönen Finalübung wurde unser Turn-Ass im Gerätefinale an den Ringen Fünfter und bestätigte nachhaltig seine Bundeskaderzugehörigkeit.

 

Strahlend beendete auch Joris Grunwald seinen doppelten Mehrkampf an den olympischen Geräten. Für Joris war es ebenfalls der zweite Auftritt bei nationalen Einzelmeisterschaften im internationalen Kürsystem. Der Allrounder aus Lilienthal bei Bremen trat in der AK 17/18 an und zeigte gegenüber dem Vorjahr mit vielen ästhetischen D/C-Elementen ein vom Level her nochmals aufgestocktes Programm. Der 17-jährige Gymnasiast turnte einen vorzüglichen Wettkampf, übertraf an den Ringen und am Sprung die magische 12’er-Punktegrenze und erreichte mit einem bärenstarken Top-Resultat von 12,90 Zählern am Sprung seine höchste Benotung. Mit 138,60 Punkten belegte der junge Filigrantechniker den 10. Gesamtplatz im Kür-Zwölfkampf. „Mit meiner Platzierung bin ich sehr zufrieden. Jetzt freue ich mich auf den am 01. Juli beginnenden dreiwöchigen Übersee-Trip mit meinem 08-Turnteam nach Vancouver“, zog Joris direkt nach der Siegerehrung ein positives Resümee.

 

Bernward Bade

 

FOTO 1:
Max Henri (12), hier beim „Hirschkäfer“ an den Ringen, überzeugte als einer der Jüngsten in der AK 13/14-Elitegruppe bei der Jugend-DM und möchte später einmal an den Olympischen Spielen teilnehmen (Foto: TSV 08).

 

FOTO 2:
Joris Grunwald (17) strahlt beim Turnen Eleganz und Selbstbewusstsein aus. Er beeindruckte
im Reigen der DTB-Elite mit einem respektheischenden Auftritt unter den Top Ten (Foto: M. Büttner, TSV 08).

Das ist zuletzt passiert
  • Kostenlose Fitness-Angebote in den Sommerferien

    Sport in den Sommerferien 2024 Bitte auf die Sterne * und Nummern 1) achten!   Montag, 24.06.24 18.00 – 19.00 Uhr mit Andrea Holling Pilates 2) Dienstag, 25.06.24 8.45 – [...]

  • 08-Geräteartisten in der nationalen Spitzenklasse

    Das von der KTV Obere Lahn vorbildlich ausgerichtete Mega-Event der Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) bot den zahlreichen turnbegeisterten Fans vom 28. bis 30. Juni im hessischen Biedenkopf ein beeindruckendes Schaufenster an [...]

  • Alkohol und Sport-ein gutes Team?

    Chiara Helm hat Ihre Bachelorarbeit zu diesem Thema geschrieben. Für den 08-Kurier hat sie ihre Ergebnisse in einer vierteiligen Serie zusammengefasst Fast jeder Sportler kennt es... Ein gemeinsamer Drink nach [...]