Der Vereinsbeitrag beträgt für jedes aktive und passive Mitglied € 10,00 je Monat.

Jedes Mitglied zahlt zusätzlich für jede Abteilung/Sparte, der es als aktives Mitglied angehört, je Monat einen entsprechenden Betrag in €.

Die Übersicht ist unserer Beitragsliste zu entnehmen.

 

a) Sind drei oder mehr Geschwister aktive Mitglieder, so sind ab dem dritten Kind monatlich nur € 2,75 je Sparte zu zahlen.
b) Die Umstellung von Jugend- auf Erwachsenenbeitrag erfolgt nach Vollendung des 18. Lebensjahres. Wehr- und Zivildienstleistende sind für die Dauer der Dienstzeit beitragsfrei gestellt. Bei unbezahlten Praktika ist die Vereinsmitgliedschaft bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres ebenfalls beitragsfrei. Schüler und Studenten zahlen nach Eintritt der Volljährigkeit bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres den Jugendbeitrag. Voraussetzung ist in beiden Fällen ein entsprechender Nachweis, der zwei Wochen vor der Fälligkeit der Geschäftsstelle vorliegen muss.
c) Bei einem Wechsel von einer Abteilung in eine andere erfolgt die Umstellung des Spartenbeitrages zum Beginn des Folgequartals.
d) Eine rückwirkende Beitragsänderung kann grundsätzlich nicht erfolgen.
e) Der Aufnahmetermin ist immer der gesamte Monat, in dem der Aufnahmeantrag eingereicht wird.

Bei der Aufnahme in den Verein wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 10,00 € erhoben.

Die Beiträge werden vierteljährlich jeweils zum 1.1., 1.4., 1.7. und 1.10. des Jahres per SEPA Lastschriftverfahren abgebucht.

Der Austritt kann vorbehaltlich einer abweichenden Bestimmung des Vorstands im Einzelfall nur zum Schluss eines Quartals – aus der Tennisabteilung nur zum Ende eines Kalenderjahres – erfolgen. 

Die Kündigung muss schriftlich (per Post oder E-Mail) der Geschäftsstelle einen Monat vorher zugehen.
Dies gilt gleichermaßen für die Umstellung einer aktiven in eine passive Mitgliedschaft.

Stand: 12.07.2021