Der TSV Buchholz 08 hat sich immer gegen jede Form der Gewalt gestellt. Sexuelle Gewalt im Sport, Familien, Kirchen, pädagogischen Einrichtungen und wo auch immer wollen wir nicht länger unterstützen. Wir als Verein wollen Opfern eine Stimme geben.

Opfer sehen unterschiedlich aus. Opfer sind Menschen die sich nicht wehren können, Menschen die mit Gewalt gezwungen wurden und auch Menschen die falsch oder irrtümlich beschuldigt wurden. In diesem Projekt schulen wir alle Angestellten des Verein vom Geschäftsstellenleiter, Hausmeister bis zum Trainer und Betreuer. Wir werden niemanden anklagen. Wir wollen unterstützen.

Mehr dazu ist demnächst hier zu lesen. 

Schutz vor sex. Gewalt im Sport- Sportjugend (sportjugend-nds.de)